Entsorgung

Entsorgung

 

Gesetzlicher Hinweis zur Altgeräte-Entsorgung

 

Entsprechend der europäischen Gesetzgebung ist es verboten, elektrische und elektronische Geräte über den Hausmüll zu entsorgen. Die Waren der Schawenzl GmbH, das Ladegerät sowie die Akkus gehören nicht in den Hausmüll.

Bitte entsorgen Sie daher die Geräte über eine Rücknahmestelle für Elektronikschrott bei Ihrer Gemeinde. Die Entsorgung für Sie als Endverbraucher ist kostenlos. Die Adressen entsprechender Rücknahmestellen (Recycling-Höfe) erfahren Sie bei Ihrer Gemeinde.

 


 

Hinweise zur Batterieentsorgung


Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:


Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unserem Versandlager (Schawenzl GmbH, Villinger Str. 3, 78073 Bad Dürrheim) zurückgeben.

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:
 

Entsorgung.png

Bedeutung: Cd enthält Cadmium; Hg enthält Quecksilber; Pb enthält Blei;

 

Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.

Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.

 

Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.